Express Kredit
Startseite » Schnellkredit

Schnell wieder liquide durch Schnellkredit

Wenn Sie eine kurzfristige Investition planen oder einen kleinen finanziellen Engpass überbrücken möchten, führt der erste Gedanke natürlich in Richtung Finanzierung beziehungsweise Kredit.

Klassische Kredite helfen hier aber nicht wirklich weiter, da meist langfristige Bearbeitungszeiten in Kauf genommen werden müssen. Oftmals die ideale Lösung ist somit der Schnellkredit, mit denen die benötigte Summe schnell bereitgestellt wird.

Eigenschaften des schnellen Finanzierung

Der klassische Kredit ist mit einem relativ hohen Aufwand seitens der Bank verbunden. Damit sich dieser lohnt, müssen die Kreditnehmer hier oft eine Mindestsummen beantragen. Beim Schnellkredit ist dieses natürlich anders. Hier erfahren Sie meist sofort, ob er bewilligt wird und können spätestens nach 24 Stunden auf die geforderte Summe zurückgreifen. Da es sich um einen reinen Konsumentenkredit handelt, müssen Sie dem dem Kreditgeber auch keinen Verwendungszweck nennen. Auch nicht immer Voraussetzung bei der Vergabe eines Schnellkredits, ist eine saubere Auskunft der Schufa. Besonders Anbieter aus der Schweiz vergeben gerne kleinere Beträge ohne größere Nachforschungen.

Vergleichen für kleinere Zinssätze

Bei den Überbrückungs-Krediten müssen Sie in der Regel mit höheren Zinsen als bei umfangreicheren Finanzierungen rechnen. Doch auch hier lassen sich die Kosten für den Kredit mit einigen Tipps niedrig halten. Am wichtigsten ist natürlich, dass Sie sich nicht vom ersten Angebot beeindrucken lassen. Auch wenn es wirklich auf jede Stunde ankommt, sollten Sie sich die Zeit nehmen und die aktuellen Finanzierungskosten vergleichen. Dieses funktioniert heute online mit nur wenigen Klicks und kann je nach Kreditsumme ein richtig hohes Einsparpotenzial mit sich bringen. Ebenfalls im Internet lassen sich die meisten Kredite komfortabel beantragen.


© 2006 Expresskredit - Alle Rechte vorbehalten